Premiere auf dem Markt feiert in diesem Jahr eine Eisstockbahn.

Die 14 Meter lange Bahn (Hütten-Nummer 134) aus synthetischen Kunsteisplatten, befindet sich auf dem Boulevard neben dem Glühweinstand „Celona’s Hüttenzauber“ der Finca & Bar Celona Bochum. Insgesamt können bis zu acht Personen gleichzeitig Eisstockschießen.

Das Spiel ist ursprünglich ein alter Volkssport, der vornehmlich im Alpenraum betrieben wurde. Heute erfreut sich der Sport auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Wer ein Spiel ausprobiert, erfährt beim Weihnachtsmarktbesuch ein tolles Gemeinschaftserlebnis, das in Erinnerung bleibt und jede Menge Spaß bereitet. Geöffnet ist die Eisstockbahn während der Kernöffnungszeiten des Weihnachtsmarktes von 12 bis 21 Uhr (ausgenommen Totensonntag). Ein Spiel dauert 90 Minuten. Die Bahn kann ausschließlich über diese Website gebucht werden.

Zu buchende Blöcke (1,5 h im Rahmen der Kernöffnungszeit von 12 bis 21 Uhr):
12 bis 13:30 Uhr
13:30 bis 15 Uhr
15 bis 16:30 Uhr
16:30 bis 18 Uhr
18 bis 19:30 Uhr
19:30 bis 21 Uhr

Preise:
Montag bis Donnerstag von 12 bis 16:30 Uhr (die ersten drei Blöcke): 46 Euro
Montag bis Donnerstag von 16:30 bis 21 Uhr (die letzten drei Blöcke): 56 Euro
Freitag bis Sonntag von 12 bis 16:30 Uhr (die ersten drei Blöcke): 56 Euro
Freitag bis Sonntag von 16:30 bis 21 Uhr (die letzten drei Blöcke): 66 Euro

Um die Eisstockbahn zu buchen, klicken Sie hier.