Weihnachtsgedichtwettbewerb

Initiiert von der Boulevard-Alm sponsern mehrere Wattenscheider Unternehmen dem Weihnachtsmarkt erneut einen Weihnachtsbriefkasten.

Kinder werden dazu aufgerufen, dem Weihnachtsmann ein selbstverfasstes Gedicht zu schreiben und dieses in den Weihnachtsbriefkasten zu werfen, welcher sich im Märchenwald auf dem Boulevard befindet. Die drei schönsten Gedichte in jeder Altersklasse (bis einschl. 6 Jahre, 7 bis 11 Jahre, 12 bis 17 Jahre) werden durch eine Jury prämiert. Den Gewinnern winken wertige Sachpreise. Zudem erhalten sie die Möglichkeit, ihr Gedicht auf der Sparkassen-Weihnachtsbühne vorzutragen.

Die Gedichte sollten eigenständig entstanden sein. Name, Alter, Telefonnummer und gegebenenfalls eine E-Mail-Adresse dürfen nicht fehlen.

Alle Gedichte, die bis zum 18. Dezember in den Weihnachtsbriefkasten geworfen werden, können beim Wettbewerb berücksichtigt werden. Am Sonntag, 23. Dezember, findet die Preisverleihung um 17:15 Uhr auf der Sparkassen-Weihnachtsbühne zusammen mit dem Weihnachtsmann statt.

Die Teilnahmebedingungen für den Gedichtwettbewerb finden Sie hier.