Anreise & Parken

Bochum ist durch seine zentrale Lage im Herzen des Ruhrgebietes sehr verkehrsgünstig angebunden. Finden Sie hier Ihre ideale Anreise zum Bochumer Weihnachtsmarkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bochumer Hauptbahnhof verbindet Bochum per Bahn mit allen wichtigen Städten im In- und Ausland. Haltestelle: Bochum Hauptbahnhof

U35 Hustadt (TQ) / Herne Schloß Strünkede

302 BO-Langendreer S / GE-Buer Rathaus

305 BO-Langendreer S / Höntrop Kirche (ab 15. Dezember)

306 Bochum Hbf S / Wanne-Eickel Hbf

308 BO-Gerthe Schürbankstraße / Hattingen Mitte

310 Höntrop Kirche / Witten-Heven Dorf

316 Bochum Heinrichstraße / Wanne-Eickel Hbf (ab 15. Dezember)

318 BO-Gerthe Schürbankstraße / BO-Dahlhausen S

336 Bochum Hbf S / Lütgendortmund S

339 Ruhrpark / Ruhr-Universität Bochum (ab 15. Dezember)

345/355  BO-Dahlhausen S / BO-Langendreer Sportplatz Papenholz

349 Bochum Hbf /  BO-Stiepel Haarstr.

350 Bochum Hbf / Hattingen Mitte S (ab 15. Dezember)

352 Bochum Hofsteder Str. / BO-Eppendorf Narzissenstraße  (ab 15. Dezember)

353 Bochum Blankensteinerstr. / Castrop Münsterplatz

354 Bochum-Sundern / Bochum Zillertal (ab 15. Dezember)

356 Bochum Hbf / Ruhr-Universität Bochum

358 Ruhr-Universität-Bochum / Ruhr Park UCI (ab 15. Dezember)

365 Bochum Hbf S / BO-Wattenscheid Real-Markt

368 Ruhrpark UCI / Wanne-Eickel Hbf S

SB37 Bochum Hbf S / Ennepetal Busbahnhof

Das neue Netz 2020
Bitte beachten Sie, dass ab dem 15. Dezember das Netz 2020 an den Start geht und neue zusätzliche Bahn-und Buslinien mit sich bringt. Darüber hinaus ändern sich die Abfahrtszeiten einiger Linien. Informationen hierzu erhalten Sie auf den Seiten www.bogestra.de oder www.bahn.de.

15. Dezember: Start des neuen Fahrplanes der BOGESTRA
21. Dezember: Freies Fahren im gesamten Stadtgebiet
Alle Infos unter www.wirbringendichhin.de

Anreise mit dem PKW

Für die Anreise mit dem Auto stehen vier Autobahnen und ein gut ausgebautes Verkehrsnetz zur Verfügung.

Von der A1 oder A2 kommend:
Auf die A 43 nach Bochum, Abfahrt (16) Bochum-Riemke und danach der Beschilderung Bochum-Zentrum folgen.

Von der A40 kommend:
Ausfahrt Bochum-Zentrum und danach der Beschilderung Bochum-Zentrum folgen.

Parken in Bochum

Für einen entspannten Besuch des Bochumer Weihnachtsmarktes stehen Ihnen über 5.500 Parkplätze zur Verfügung.

Das dynamische Parkleitsystem Bochum-Zentrum beginnt an den Hauptzufahrtstraßen des Innenrings und leitet Sie zu den angeschlossenen Parkhäusern. Es ist klar strukturiert und leicht verständlich. Dabei befinden sich Parkhäuser stets in günstiger Lage, sodass das gewünschte Innenstadtziel schnell zu Fuß erreichbar ist. In vielen Fällen führen die Treppenhäuser unmittelbar in die Fußgängerzone.

Weitere Informationen zum Parken und den Sonderöffnungszeiten erhalten Sie auf www.parken-in-bochum.de.

Busparkplätze

Kirmesplatz an der Castroper Straße (mit Voranmeldung bei der Bochum Marketing GmbH kostenlos!)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Stellplätze und Parkmöglichkeiten für Fahrräder

Die Radstation bietet die Möglichkeit, Fahrräder über Nacht zu parken, dafür gibt es 180 Stellplätze. Kleinere Servicearbeiten wie Schlauch flicken, Einstell- und Reparaturarbeiten werden in der Radstation angeboten.

ViA Bochum – Fahrradverleih am Hauptbahnhof
Südeingang
Kurt-Schumacher-Platz 13-15
44787 Bochum
T 0234 4141124
www.via-bochum.de
radstation@via-bochum.de